Bessere Grafiken

Mike Dickison beschreibt in seinem Blog Pictures of Numbers wie man Grafiken verständlicher gestalten kann.
Seine Ratschläge sind:
Die Achsen sind in der Form zu beschriften, dass nach Möglichkeit alle Information beim Graphen stehen. Zur bessern Lesbarkeit soll die Beschriftung, im Falle vertikalen Achsen, so gedreht werden, dass der Leser sie ohne Verrenkungen lesen kann. Vermeiden soll man in jedem Fall logarithmische Einheiten, weil diese Einheiten für den Leser sehr schwer zu interpretieren sind.

Bei nicht dezimalen Einheiten wie zum Beispiel Winkel, soll nicht auf dezimale Einheiten umgerechnet werden. Auch bei Datum und Monatsangaben soll auf eine dezimale Darstellung verzichtet werden.

Bessere Grafiken
Quelle: Better Axes www.giantflightlessbirds.com/numberpix/2006/06/better_axes.html

Werbung

Tagged with:
 

Comments are closed.