Many Eyes

Im Jahre 1906 hatte Sir Francis Galton auf einem englischen Jahrmarkt die Intelligenz der Masse bewiesen, indem er das Gewicht von Ochsen von den Zuschauern schätzen lies.
Schätzungen belief sich auf 1197 Pfund, das tatsächliche Gewicht des Ochsen lag bei 1198 Pfund vergl. Wikipedia).

IBM “wiederholt” dieses Experiment und nutzt die visuelle Intelligenz der Massen um Daten zu Analysieren.

Many Eyes is a bet on the power of human visual intelligence to find patterns. Our goal is to “democratize” visualization and to enable a new social kind of data analysis.

Wie auch bei Swivel kann man bei Many Eyes eigene Daten hochladen und von den anderen Usern analysieren lassen oder selber interessante Daten von anderen analysieren.

Swivel und Many Eyes sind zwei hoch interessante Werkzeuge im Feld “social data analysis”. Sie sind wie die zwei Pole eines Magneten konträr und doch gemeinsam Verbunden. Swivel setzt im Hintergrund auf eine hoch entwickelte Data Mining Technologie, IBM baut bei Many Eyes auf die visuelle Intelligenz von vielen.

Gefunden via radar.oreilly.com
Link zu Many Eyes: services.alphaworks.ibm.com/manyeyes




 

Comments are closed.